Familie

Muttertag – Vatertag – Familientag

TH · 30.03.2019

Den Muttertag feiern wir jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai. Es ist kein offizieller Feiertag, sondern eher ein Brauch. Auf die Idee, einen Tag zu Ehren der Mutter ins Leben zu rufen, kam eine Amerikanerin. Anne Marie Jarvis wollte für ihre eigene Mutter, die sich ein Leben lang für andere Mütter eingesetzt hatte, einen Ehrentag schaffen. Das war bereits Ende des 19. Jahrhunderts, also schon ganz schön lange her. Nach und nach führten auch andere Länder eine Art Muttertag ein. Seit 1922 wird er auch bei uns gefeiert, dieses Jahr am 12.05. Und wie ihr wisst, gibt es auch einen Vatertag. Der fällt immer auf Christi Himmelfahrt. Das ist ein offizieller kirchlicher Feiertag und somit haben die meisten Väter auch frei und müssen nicht zur Arbeit gehen. Der Vatertag fällt dieses Jahr auf den 30.05. Anders als am Muttertag, sind an Christi Himmelfahrt viele Väter in Gruppen unterwegs und genießen ihren freien Tag. Aber mal ehrlich: Ohne euch Kinder gäbe es weder Muttertag noch Vatertag. Und warum sollte man nur an einem Tag im Jahr die eigene Mutter wertschätzen? Jeder Tag im Jahr ist Muttertag und  Vatertag. Jeder Tag ist Familientag. Egal ob an einem Sonntag im Mai oder an einem beliebig anderen freien Tag – eure Eltern werden sich immer darüber freuen, wenn ihr sie mit einem tollen Frühstück überrascht. Hierfür haben wir für euch ein tolles Rezept für schnelle und leckere Brötchen. Ihr könnt in aller Ruhe alles vorbereiten, denn wie ihr wisst, schlafen Eltern an freien Tagen gerne etwas länger. Denkt rechtzeitig daran, die Zutaten für die Brötchen zu besorgen, zudem Orangen und Eier. Zuerst bereitet ihr am Familientag den Brötchenteig vor. Wenn die Brötchen dann im Ofen sind, könnt ihr den Tisch decken, ein paar selbstgepflückte Blumen auf den Tisch stellen, Orangensaft auspressen und Frühstückseier kochen. Und wenn es dann nach frischem Kaffee duftet, werden eure Eltern wirklich überrascht sein und sich unglaublich freuen. Im Anschluss an das Frühstück könnt ihr alle zusammen einen tollten Familienausflug unternehmen.

Kategorien: Aktuelles , Familie und Beruf , Familie